Startseite ImpressumAGBKundeninformation/PreiseWir über unsZertifikateKontakt Links Datenschutz

 

Wählen Sie aus unserem umfangreichen Portfolio die Leistungen,

mit denen wir Sie unterstützen dürfen:

 

Ausstellung von einem aktuellen Energieausweis:

Wir erstellen Ihnen einen verbrauchsorientierten bzw. bedarfsorientierten Energieausweis nach neusten Stand der Energieeinsparverordnung 2009 für Ihre Immobilie aus. Den gewünschten Energieausweis können Sie hier auf unserer Homepage bestellen (Online Energieausweis), in dem Sie einfach das vorgegebene Formular ausfüllen und Online an uns versenden.

Alternativ können wir auch die benötigten Kenndaten Ihrer Immobilie bei einem Gespräch vor Ort aufnehmen. Nach der Auswertung der technischen Details werden wir, ganz nach Auswahl der Variante für den Energieausweis, Ihnen folgende Unterlagen zukommen lassen:

 

Energieberatung mit einem Termin bei Ihnen Zuhause:

Ich erstelle Ihnen bei einem vor Ort-Termin eine energetische Analyse Ihrer Immobilie. Dadurch werden Schwachstellen an der Gebäudehülle und an der haustechnischen Anlage aufgedeckt. Sie erhalten zum Abschluss meiner Arbeiten einen Beratungs- und Modernisierungsbericht mit Vorschläge zur effizienteren Verbesserung Ihrer Immobilie. In Verbindung mit dem Termin vor Ort, können wir auch Kenndaten für die Erstellung Ihres Energieausweis aufnehmen und diese danach auswerteten.

 

Finanzierungsberatung und Zugang zu staatliche Fördergelder:

Nach § 21 der Energieeinsparverordnung bin ich zugelassen als Sachverständiger für verschiedene Finanzierungsprogramme der KFW-Bank. So kann ich Ihnen die notwendigen Förderanträge, mit Angabe über Primärenergiebedarf und Transmissionswärmebedarf bestätigen. Auch weitere Informationen für die Förderung von regenerativem Wärmeerzeuger (Solarthermie, Biomasseheizung, Wärmepumpe. BHKW-Anlage etc.) erhalten Sie von mir. Anhand unserer Bestätigung erhalten Sie Zugang zu den Finanzierungsprogramme der Banken.

 

Baubegleitung während der Neu- und Umbauphase:

Gerne begleite ich Sie während der Bauphase und stehe mit technischen Rat beiseite. Ich prüfe die energetische Umsetzung und die qualifizierte Ausführung der haustechnischen Anlage. Ich helfe Ihnen bei der Auswertung der Angebote von den Fachfirmen und betreue Sie, wenn nötig von Baubeginn bis zum Einzug in Ihr Eigenheim. Diese Leistung wird mit 50% der Rechnungssumme (max. 2000.- Euro) durch die KFW-Bank auf Antrag gefördert.

 

Beratung bei Erwerb einer gebrauchten Immobilie:

Sie wollen ein Eigenheim erwerben und sind in der Endphase Ihrer Entscheidung? Ihnen fehlt nur noch ein technischer Sachverstand der Ihre Entscheidung untermauert? Ich gehe mit Ihnen vor Ort und werte den energetischen Zustand (Fenster, Dach, Geschossdecke, Außenwand etc.) der Immobilie aus und beurteile die Ausführung der haustechnischen Anlage. So erfahren Sie, ob das Preis-Leistungsverhältnis für Ihr zukünftiges Eigenheim gerechtfertigt ist.

 

Bauthermographie:

Ich erarbeite für Sie thermographische Bilder von der wärmeübertragenen Umfassungsfläche Ihrer Immobilie. Nur so können Schwachstellen an der Gebäudehülle richtig festgestellt werden. Zum Abschluss unserer Arbeiten mit der Wärmebildkamera erhalten Sie einen kompletten Beratungsbericht mit Analyse der Schwachstellen von den verschiedenen Bauteilen der Außenhülle.

 

Berechnung vom "Hydraulischen Abgleich" Ihrer Heizungsanlage:

Für die Freigabe der verschiedene Finanzierungsprogramme (Kriterium der Förderung) und auch für die einwandfreie Funktion Ihrer Heizungsanlage benötigen man einen "Hydraulischen Abgleich". Ich berechne Ihnen die Einstellwerte Ihrer Thermostat- und Regulierventile und stelle das Ergebnis zu einen gesamten Bericht zusammen.

Der "Hydraulische Abgleich" ist nach VOB/Teil C gefordert und sollte bei jeder Heizungsanlage erfolgen. Dadurch können Sie bis zu 12% der gesamten Heizenergie einsparen. Die Umstetzung dieser Leistung wird bis zu 25% der Gesamtkosten von der KFW-Bank gefördert.

 

Erstellung von einem Nachweis nach EEWärmG für den Neubau:

Ab den 01.Januar.2009 müssen Eigentümer neu errichteter Gebäude den Wärmebedarf (für Heizung und Warmwasser) anteilig aus erneuerbaren Energien decken. Diese Nutzungspflicht umfasst alle Wohngebäude, auch wenn die Immobilie vermietet wird.

Sie benötigen für den Nachweiß dafür eine technische Bescheinigung mit Angaben, ob die vorgegebenen Grenzwerte eingehalten werden. Ich erstelle Ihnen diesen Nachweiß und berate Sie in in Ausführung der erneuerbaren Energiequellen in Verbindung mit einem Energieausweis für Ihren Neubau.

 

Erstellung einer Berechnung für die Heizlast:

Sie benötigen für die richtige Auslegung für den Wärmeerzeuger eine Norm-Heizlastberechnung nach DIN EN 12831. Ich kann Ihnen eine Heizlastberechnung für die genaue Auslegung Ihrer Heizungskomponenten und den Wärmeerzeuger anfertigen. Durch pauschale Annahme für die Heizlast werden immer noch zu große Wärmeerzeuger eingebaut. Dadurch wird unnötiges Kapital falsch investiert, dass für effizientere Maßnahmen eingesetzt werden kann.

 

Copyright©Energieberater-Odenwald